Forum Grün im m25 noch bis 25. September

Lesezeit
unter
1 Minute
Gelesen

Forum Grün im m25 noch bis 25. September

Mo. 12.09.2022 - 14:25
0 Kommentare

Die Ausstellung "Forum Grün", die Ende Juli im m25 eröffnet wurde, zeigt noch bis 25. September die städtischen Aktivitäten und was jede und jeder selbst tun kann: Werde Baumpatin oder Imker, gestalte Deinen Garten naturnah, mache Deinen Balkon zur Insektenoase, richte Nisthilfen für Vögel ein!

Pflanzen in der Stadt verbessern die Aufenthalts- und Luftqualität, tragen zur Artenvielfalt bei und sorgen in den zunehmenden heißen Sommern für Kühlung in der Stadt. Artenreiche, naturnahe Wälder und Wiesen um die Stadt herum dienen dem Natur- und Artenschutz und dem Menschen gleichermaßen, indem er dort einen Ausgleich zum Alltag finden kann. Gleichzeitig benötigen Land- und Forstwirtschaft, Industrie, Gewerbe, Wohnungsbau und Verkehr Platz. Flächenverbrauch steht oft im Widerspruch zu ökologischen Ansprüchen.

Um Grün in und um Ulm zu fördern, hat die Stadt Ulm Programme für eine naturnahe Forstwirtschaft, für innerstädtische Dach- und Fassadenbegrünung und Artenvielfalt, Stadtbaumprojekte, geschützte Biotope und vieles mehr. 

Jeden Donnerstag Abend um 18 Uhr gibt es einen Vortrag, Eintritt frei. Programm unter www.ulm-agenda21.de