12.09.2022

Die Ausstellung "Forum Grün", die Ende Juli im m25 eröffnet wurde, zeigt noch bis 25. September die städtischen Aktivitäten und was jede und jeder selbst tun kann: Werde Baumpatin oder Imker, gestalte Deinen Garten naturnah, mache Deinen Balkon zur Insektenoase, richte Nisthilfen für Vögel ein!


28.08.2022

Titel einer Veranstaltung des Arbeitskreises Energie der lokalen agenda am 12. Juli dieses Jahres im Einsteinhaus war "10 + X Dächer für Ulm". Ziel war es, mindestens 10 geeignete Dächer in Ulm zu identifizieren, auf denen Solarstrom erzeugt werden kann.


28.08.2022

engagiert in ulm beteiligt sich auch in diesem Jahr an der bundesweiten Woche des bürgerschaftlichen Engagements, die von 9.-18. September 2022 stattfindet, mit einer Open-Air-Infostelle am GreenParking Day (17.09.2022 von 10-14 Uhr) in der Dreikönigsgasse. Das Team der Freiwilligenagentur berät Sie ganz persönlich zu Engagementmöglichkeiten in Ulm und beantwortet Ihnen Fragen rund um das Thema bürgerschaftliches Engagement.


01.06.2022

Seit Anfang diesen Jahres ist die Initiative "divest ulm - bewusster Umgang mit Geld" ein neuer Arbeitskreis unter dem Dach der lokalen agenda ulm 21.


02.02.2022

Die Karte von morgen für Ulm bekommt ständig Zuwachs. Es lohnt sich reinzuschauen oder auch eigene Einträge zu machen.


19.12.2021

In einem offenen Brief an die Fraktionen des Ulmer Gemeinderats, die Verwaltung und die Presse stellt der Arbeitskreis Mobilität der lokalen agenda ulm 21 einen 10-Punkte Katalog mit Forderungen für einen schnellen Ausbau der Fahrradinfrastruktur auf.


10.09.2021

Die 10. Ideenwerkstatt für die regionale Energiewende fand in diesem Jahr vollständig im Online-Format statt. Unter dem Titel "Klimaschutz in der Region Ulm - quo vadis?" widmete sie sich der Frage, welche Strommengen wir in den nächsten Jahrzehnten benötigen werden und wie sie klimaneutral erzeugt werden könnten. Ziel war, möglichst konkret Mittel und Wege für unsere Region aufzuzeigen und relevante Akteure zu identifizieren.